Hallo brauche Eure Hilfe. Bei meiner Blue ändert sich das Brustgefieder

  • Hallo brauche Eure Hilfe.

    Bei meiner Blue ändert sich das Brustgefieder.

    Sie hat seit ca 3 Monaten einen Neuen Partner ( von privaten Halter aus einer Voliere), mit dem sie sich super versteht. Zuerst bekamen ihre blauen Brust-und Bauchfedern schwarze Ränder. Das kam mir komisch vor. Habe aber keine Tierchen gefunden ( was ich erkennen konnte) :/

    Jetzt sind ihre blauen Federn noch schlimmer geworden =O .

    Die blauen Deckfedern werden immer weniger, sehen irgendwie fransig aus. Man sieht den Flaum....!IDie anderen Federn sehen normal aus.

    Ich habe Angst, daß das diese Krankheit ist, die nicht Heilbar ist und zum Tod führt ;( Oder sie knabbert sich selbst die Federn ab?

    (Der Neue gelbe Wellensittiche)Tweety ist aber normal, ohne Federprobleme .

    SIE bekommen gutes Wellifutter, Frisches Gemüse, Sepiaschale, haben Freiflug und frische Äste zum nagen.

    Wer kann mir helfen?

    Danke für Eure Hilfe❤️❤️❤️❤️

  • Guten Morgen, willkommen hier im Forum. Wenn es die böse Federkrankheit ist. Kannst du erst einmal nicht so viel machen, du solltest deine Süße zu einem Vogel kundigen TA bringen und einen Test auf diese Erkrankung machen lassen, um die Sicherheit zu bekommen? Leider ist es so, wenn die Vögel älter sind, ist es egal, ob sie diese haben. Aber es kann ja sein, dass der neue Jungvogel diesen Virus mitgebracht hat. PBFD haben sehr viele im Schwarm und wissen es nicht, denn die Vögel werden nicht von jedem Züchter darauf hin getestet. Du wirst nur die Sicherheit bekommen, wenn der vk-TA eine Federprobe mit Blutkiel diese im Labor testen lässt. Ein erfahrener Tierarzt kennt diesen Test und schickt sie dorthin ein, um die Diagnose zu erstellen. Von uns bekommst du nur Vermutungen über den Zustand, die nicht sonderlich aussagefähig sind. Dieser Test ist nicht teuer, aber du solltest beide Vögel testen lasen, bevor du da Nackedei sitzen hast. Es ist dann eine andere Vogelhaltung erforderlich, mit Wärmelampe und so.... Ich drücke dir mal die Daumen, dass es nur eine Rupferin ist. :nicken: :daumendrück: :daumendrück: die Siggi hatte da mehr Erfahrungen.

  • in welchem Wohngebiet wohnst du denn, da gibt es listen, die sind einsehbar auch für jederman(Frau) die sind nach PLZ eingeteilt eine davon ist bei welli.net unter Krankheiten zu finden sie ist allerdings nicht immer aktuell jedoch hilfreich. :blumen:

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!