64367 Mühltal bei Darmstadt Welli Familie sucht neues Zuhause

  • Hallo in die Runde aus dem schönen Mühltal, Nähe Darmstadt, Mainz und Frankfurt.

    Ich habe einen kleinen Schwarm Wellensittiche, den ich leider abgeben muss. Es sind drei Weibchen und drei Männchen, aber alle verwandt, deswegen würde ich sie nicht zusammen abgeben - außer vielleicht in einen größeren Schwarm, wo alternative Partner vorhanden wären. Es sind Mama Thelma (fast 5 Jahre alt) und ihr Nachwuchs von Oktober 2021. Der Papa Chase ist leider 2023 verunglückt.


    Die Wellis bekommen als Futter Pellets (Harisson adult fine vom Papageienpark Bochum bestellt)

    Und als Ergänzung Samen und gelegentlich frisches Obst, Gemüse, Kräuter welches unterschiedlich gut ankommt. Als Leckerli bekommen sie Hirse und fliegen dafür auch Mal auf die Hand, aber so richtig zahm sind sie nicht. Sie haben keine Angst vor unserer Hündin und bleiben auch bei unserem Kleinkind entspannt.


    Sie haben bisher in einem großen Käfig im Wohnzimmer gewohnt aber hatten fast uneingeschränkt Freiflug und zwei große “Spielplätze” zum Klettern, knabbern und entdecken. Mit Zierpflanzen ist es da so eine Sache, sogar der Kaktus wurde angeknabbert.

    Ich hatte schon Kontakt mit Interessenten, die meine Wellis adoptieren wollten, aber im Gespräch wurde dann deutlich, dass sie doch nur ein Pärchen von mir wollen oder Einzelhaltung, was für mich nicht infrage kommt.


    Leider hatten wir in der Familie letzte Woche einen Krankenhausaufenthalt wegen der Vogelhalterlunge und da meine Oma allergisch ist und ich in letzter Zeit auch immer mehr auf den Vogelstaub reagiere, haben wir beschlossen, lieber ein neues Zuhause für die Truppe zu suchen.


    Ich habe einen sehr großen Käfig und viel Spielzeug und auch noch einiges an Futter, was mitgegeben werden könnte für eine Schutzgebühr.

    Meine Eltern wohnen bei Köln also wenn es da

    jemanden gäbe der sie aufnehmen möchte würde das auch gehen, könnten wir mit dem Auto bringen.


    Ich hab versucht ein Bild hinzuzufügen aber habe das noch nicht geschafft, ich versuche es in einen zweiten Post zu schicken.


    Viele Grüße,

    Pretty Bird 🐦

  • Hier ein paar Bilder. Es ist auf dem Gruppenfoto noch der Papa unten rechts zu sehen und die Mama ist auf der Schaukel. Oben auf dem Zweig von links nach rechts sind Blue (m) Baby (w) und Purple (w) und unten sitzen Green (m) und Yellow (m)

    Die Namen kamen daher, dass wir sie nach dem Schlüpfen regelmäßig gewogen haben, um zu schauen, dass auch alle genug zu essen bekommen - um sie auseinanderzuhalten, haben wir einen kleinen Tupfer Lebensmittelfarbe auf den Kopf gemacht. Wir hatten noch eine Liste mit wunderschönen Namen, aber dann war es schon zu spät, man hatte sich an die Farben so gewöhnt. Wir wären aber nicht beleidigt, wenn jemand ihnen noch Zweitnamen geben würde :)

  • Schwester S.

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Falls jemand nur einen Vogel aufnehmen kann bitte trotzdem schreiben. Ich wäre besonders froh einen neuen männlichen Partner für Thelma zu finden mit dem sie glücklich werden kann.

    Hallo, unser Peety ist seit kurzem leider Witwer und würde sich sehr über eine neue Dame in seinen Leben freuen. Wir wohnen in Darmstadt.

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!