Beiträge von Schwester S.

Füttert ihr auch die Vögel draußen? Die Diskussion zu diesem Thema ist in unserem speziellen Unterforum eröffnet: Wildvogelfütterung im Herbst / Winter oder auch das ganze Jahr
Umfrage für alle zum Mitmachen/Diskutieren: Wie seid ihr auf den Sittich gekommen? Erzählt mal!
Hier können alle mitmachen! Und zwar dauerhaft!
Was machen deine Wellis gerade in diesem Augenblick?

    Und das ist zwar nicht schlimm, aber auch nicht optimal:


    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.


    ?thumbnail=1

    ?thumbnail=1


    Mehrere Fotos am besten immer durch zusätzliche Leerzeilen trennen. In diesem Beispiel fehlt die Leerzeile und zwei Fotos sehen aus wie ein Foto.

    Und so sollte es NICHT aussehen:


    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no se


    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.



    Zwischen Foto und Text fehlt die Leerzeile, so dass ein Satz neben dem Foto und der Rest unterhalb des Fotos steht. Das macht die Beiträge etwas unübersichtlich, sieht auch unschön aus.

    So sollte es bei mehreren Bildern innerhalb des Textes aussehen:


    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.





    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

    So kannst du Bilder hochladen, so dass sie unter deinem Beitrag erscheinen:


    Unter dem Eingabefenster findest du den Reiter Dateianhänge. Dateianhänge können ein Bild, ein Textdokument, eine Zip Datei usw. sein. Du findest unter dem Button Hochladen was dir erlaubt ist (Anzahl, Dateiformate und Größe).


    Um eine oder mehrere Dateien einem neuen Beitrag anzufügen, klicke auf Hochladen, wähle die Dateien, die du von deinem lokalen Laufwerk anfügen möchtest aus. Deine Dateien werden nun auf den Server des Forums hochgeladen. Dieser Vorgang kann abhängig von der Geschwindigkeit deiner Internetverbindung und der Größe der hochzuladenden Datei etwas dauern. Alternativ lassen sich Dateien auch per Drag & Drop hochladen, indem man sie einfach mit der Maus ins Editorfenster zieht.


    Sind die Dateien erfolgreich hochgeladen, siehst du kleine Vorschaubilder für jedes Bild oder ein Bild des Dateiformats. Neben dem Bild siehst du den Dateinamen, darunter die Dateigröße und darunter 2 Buttons. Du kannst die Datei wieder löschen oder eine Vorschau einfügen.


    So kannst du deine Dateianhänge innerhalb des Beitrags einbinden:


    Wenn du Bilder per Dateianhang hochgeladen hast, erscheinen sie normalerweise am Ende deines Beitrags. Wenn du mehrere Bilder zeigen möchtest und zu den einzelnen Erklärungen hinzufügen möchtest, kannst du die Bilder auch im Beitrag selber setzen lassen.


    Zum Einfügen gehst du mit dem Cursor an die Textstelle, wo du den Anhang zeigen möchtest und klickst dann z.B. auf Vorschau einfügen. Der Anhang erscheint dann im Text. Alternativ kannst du auch alle Anhänge gleichzeitig in den Text einfügen. Hierzu klickst du auf Alle Einfügen.


    Fügst du den Anhang nicht in den Text, wird er unter deinem Posting/Text angezeigt.


    Aber bitte achte darauf, dass du die Fotos nicht einfach hintereinander klatscht, sondern Abstände einbaust Auch Text und Fotos sollten durch Abstände wie Zeilenumbrüche voneinander getrennt sein. Ansonsten sieht es unschön aus.

    Dann hättest du ja alles Hennen... Die Namen sagen mir jetzt nichts, ich bestimme die Fotos nur anhand der Farbschläge. Ich weiß nämlich jetzt nicht, wer von denen Feena oder Buffy ist. Darum nenne ich nur die Farbschläge.


    Ich will mich da bei dem Lutino nicht festlegen, sieht mir zwar mehr nach Hahn aus, weil ich keinen weißlichen Ring um die Nasenlöcher erkennen kann, aber vielleicht könntest du mal ein anderes Foto posten, welches die Wachshaut von vorne zeigt. Von der Seite ist immer schwierig wegen Schatten und so.


    Beim Australischen Schecken kann ich leider gar nichts erkennen, zu klein und die Wachshaut sieht man da gar nicht richtig.

    Es ist natürlich von Vorteil, wenn sie einigermaßen zutraulich sind. Das macht so manche Behandlung einfacher. Aber wie Dieter bereits schrieb, Wellensittiche lassen sich nicht gerne berühren. Das Federkleid ist deren Heiligtum, das muss immer geordnet sein und das mögen sie nicht, wenn Menschenhände da ran kommen.


    Ich habe meine Vögel fast ausnahmslos immer schnell so weit gehabt, dass sie auf meine Hand stiegen, sie durften dann auch ruhig mal kräftig zubeißen, ich habe sie dann gelassen. Sobald sie auf die Hand gingen, konnte ich sie nach ihrem Freiflug auch wieder in den Käfig bringen, das ist praktisch. Oder ich habe sie irgendwo hin geführt, wo sie sich darauf setzen sollten. Die Hand haben sie irgendwann als Hilfe angesehen. Auch wenn einer mal abgestürzt ist. oder i an der Gardine hing und dann nicht wusste, wie er da wegkommen konnte, dann hat der Welli mich erwartungsvoll angeschaut, dass ich ihn da weghole und wieder auf den Käfig setze. Gestreichelt habe ich sie nie, weil ich wusste, das liegt nicht in ihrer Natur.

    Dort, wo Futterhäuschen und Futterstellen stehen, die man ja für die Singvögel zur Stärkung aufstellt, lassen sich auch manchmal Greifvögel blicken. Ein Sperber-Weibchen kommt regelmäßig vorbei und sitzt dann auf der Hecke, manchmal auch direkt an der Futterstation. Aber die wollen auch leben.


    Hier die Sperber:in (hoffentlich korrekt gegendert :) ), die öfter vorbei schaut und im letzten Jahr auch manches Mal in meinem Garten Beute gemacht hat, vorhin war sie wieder da. Ein stattlicher Vogel, in Echt richtig groß.

    Die letzte Aktivität des Beitragserstellers war am Freitagmorgen. Das ist oft das Problem. dass hier zwar Anzeigen aufgegeben werden, aber dann selten bis gar nicht nachgeschaut wird, ob Antworten gekommen sind oder sich Interessenten gemeldet haben. Heute ist Montag, also seit drei Tagen wurde hier nicht mehr nachgeschaut. Schade eigentlich.

    Das Fliegennetz am Küchenfenster ist ordentlich zerstört und zwar von Meisen. Da klafft ein richtiges großes Loch und an anderen Stellen mehrere kleine Löcher.


    Ich habe beobachtet, wie eine Meise sich an das Fliegengitter hängt und richtig daran herumbeißt und reißt.


    Jetzt müsste ich das austauschen, weil so mit großen Löchern macht das Gitter keinen Sinn. Hat jemand eine Idee, welche Netze haltbar sind und die ich in so einen vorhandenen Rahmen einspannen kann. Das jetzige Fliegengitter ist eigentlich aus stabilem Material, verstehe nicht, wie die Meisen da Löcher rein machen können.


    Vorhin war da eine Meise, die immer zur Fensterscheibe flog, mittendrin, da war kein Insekt - nichts. Sie wollte wahrscheinlich einfach nur in die Wohnung rein.