Selbsbefriedigung

@alle Mitglieder, Wusstet ihr schon, dass ihr in der Fotobox eure Wellensittiche, Sittiche und anderen Vögel bzw. Tiere vorstellen könnt? Jeder kann seinen eigenen Thread eröffnen und diesen dann mit immer neuen Fotos füttern. Egal, welche Tiere oder Vögel ihr haltet, wir freuen uns über eure Fotos.
Füttert ihr auch die Vögel draußen? Die Diskussion zu diesem Thema ist in unserem speziellen Unterforum eröffnet: Wildvogelfütterung im Herbst / Winter oder auch das ganze Jahr
  • Habe seid 10 Monaten eine welli Henne sie war sehr verspielt dann holte ich ihr ein Partner der 1 monat jünger ist, beide haben sich verstanden, nach 6 Monaten ist mir aufgefallen das die Henne sehr eifersüchtig ist und den Han nicht an mich ranlies und dabei meine Hand bestieg, zu erst war es lustig aber jetz reibt sie sich überall, der Han darff nicht ran, was habe ich falsch gemacht? :(

  • Hallo, erst einmal Willkommen hier im Forum, bist du sicher, dass es eine Henne ist oder vielleicht ein Hahn. Wir haben auch einen Hahn, der sich befriedigt. Er besteigt keine Henne, nimmt aber alle Mädels in Beschlag. Schicke doch mal Fotos von der Henne, worauf man die Wachshaut gut erkennen kann. :wirdschon::riesendank:

  • Bei mir waren es auch meine zwei Hähne, die sowas gemacht haben. Die haben sich immer angebalzt, gekrault und auch gefüttert und ab und zu haben sich beide eben mit ihren Spielzeugen vergnügt.

    Die hat das wohl nicht gestört, wobei man in die kleinen Köpfchen ja nicht reinschauen kann. Ich wollte mir das aber irgendwann auch nicht mehr anschauen, weil ich das Gefühl hatte, dass die das nur machen, weil sie ja sonst keine Möglichkeit haben, das auszuleben.

    Also habe ich den beiden dann je eine Henne besorgt. Und ab diesem Tag konnte ich dieses Verhalten nicht mehr beobachten.

  • Bei mir waren es auch meine zwei Hähne, die sowas gemacht haben. Die haben sich immer angebalzt, gekrault und auch gefüttert und ab und zu haben sich beide eben mit ihren Spielzeugen vergnügt.

    Die hat das wohl nicht gestört, wobei man in die kleinen Köpfchen ja nicht reinschauen kann. Ich wollte mir das aber irgendwann auch nicht mehr anschauen, weil ich das Gefühl hatte, dass die das nur machen, weil sie ja sonst keine Möglichkeit haben, das auszuleben.

    Also habe ich den beiden dann je eine Henne besorgt. Und ab diesem Tag konnte ich dieses Verhalten nicht mehr beobachten.

    Ich hatte einen Hahn, der das gemacht hat, weil er bei keiner Henne landen konnte.

  • Hallo nochmals 8) lch bln schlauer geworden meine welli Henne ist eine Han🐦 ich muß dazu sagen ich lebe in der türkei hier sind die Züchter anders, die haben mir zugesichert das es Weibchen ist und 3 monate alt wäre die haben kein Ringe weil eigenzuchtung🙄 naja nach paar Monaten tat (sie) er mir leid und holte einen Bub mit Ring, naja die erste zeit versuchte er alles an (sie) ihn ranzukommen aber vergeblich 🐣 ich tat alles baute einen Baum holte großen Käfig und nist Kasten 🤑 nach eine Weile mein Sorgen Kind reibte sich an mich und hatte nur Augen auf mich 🤩 Dan schrieb ich euch an Danke das ihr mich auf den richtigen Weg gebracht habt ✌️letzte Woche holte ich ein Albino Weibchen mit Ring 🐦auf Anhieb verstehe sie sich mit dem strammen Han mit Ring 🤗 aber mein sorgen Kind ohne Ring ging leer aus also ging ich mit ihm in den Zoo laden und er sollte sich selber ein Weibchen aussuchen 😇 es dauerte 1st und 5 verschiedene Wellensittiche mussten wir zusammen setzen letztendlich war es die grosse Liebe 💞jetz habe ich 4 wellis 2 Käfige einen selbstgemachten Baum, nach paar Wochen lass ich sie zusammen fliegen, bin gespannt auf die 2 Männer wen die sich wieder treffen die rufen sich sind in getrennte zimmer 🤗

  • Hallo, es freut mich zu lesen, dass es ein Hähnchen ist; und eigentlich klar. Wir haben auch schon so einige Storys von türkischen Mitmenschen hier in Deutschland so mitbekommen. Mit dem Wildzüchten ist ja auch normal, aber nicht so glaubwürdig werden wohl einige Landsleute rüberkommen. Aber ich habe auch durch die Arbeit beim Tierschutz festgestellt, dass es auch sehr seriöse Wellensittichbesitzer gibt. die sind sehr fürsorglich mit ihren Federtieren umgegangen. auch wenn sie mal krank werden sie sehr gut gepflegt haben. sie wohnen in Köln und wir haben uns gern miteinander ausgetauscht über unser damaliges Forum vom VWfD (Verein Wellensittich freunde Deutschland) den Verein gibt es leider nicht mehr. Jedoch die Leute, die sich auch noch hin und wieder austauschen. Es würde mich freuen, wenn du uns noch einige Storys von deinen Vögeln hier im Forum posten würdest. :blumen:

    Hier sind unsere :lesen:

    Liebe Grüße von den Rheinländern

    :riesendank:

  • Wenn du auf jemanden reagierst, solltest du den Text markieren oder darauf zitieren. Da sonst keine Resonanz von denjenigen kommt, den du ansprechen willst. Es könnte man meinen, du fragst mich nach der Käfiggröße.(@ Dieter) soll keine Kritik sein, sondern nur ein guter Rat für dieses Forum liebe Alula :blumen:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!