Knirschi jetzt musstestt Du deine Reise Antreten

@alle Mitglieder, Wusstet ihr schon, dass ihr in der Fotobox eure Wellensittiche, Sittiche und anderen Vögel bzw. Tiere vorstellen könnt? Jeder kann seinen eigenen Thread eröffnen und diesen dann mit immer neuen Fotos füttern. Egal, welche Tiere oder Vögel ihr haltet, wir freuen uns über eure Fotos.
Füttert ihr auch die Vögel draußen? Die Diskussion zu diesem Thema ist in unserem speziellen Unterforum eröffnet: Wildvogelfütterung im Herbst / Winter oder auch das ganze Jahr
  • ;(;(;(;(;(;( Heute Morgen bekam Knirschi wieder einen epileptischen Anfall, der sich bis fast zu ihrem Tod hinzog. Dein Sterben dauerte 3 Stunden. Wir mussten dir noch Schmerzmittel geben. Du bist friedlich bei Geli in der Hand eingeschlafen, wir haben uns beide abwechselnd bei dir verabschieden können. :abschied::abschied:

    Es war glaube ich, für uns schon sehr viel schmerzhafter als für dich, liebe Knirschi. :weinen::weinen: Unsere Serie reißt hoffentlich jetzt langsam ab und du holst nicht noch jemanden mit ins Regenbogenland.......... :nono::ratlos::friede:

    Du bist 11Jahre alt geworden und hast uns und deinen Kumpels sehr viele schöne Momente bereitet. Auch wenn wir manchmal schon sehr viel gezittert haben, wenn du mal wieder einen deiner Anfälle bekamst. Du bist in unseren Herzen eingewachsen und hast sehr viele Vögel überlebt in der Zeit wo du bei uns warst. Immerhin 2 Jahre und 1 Monat hast du es bei uns ausgehalten und wir durften dich verwöhnen. du hattest deinen Martin, der wegen Megas und Gertrud schnell überlebt und hast es uns gezeigt, wie es ein Überlebenskünstler wie du es schafft, auch deine Federlosen um die Krallen zu wickeln.

    Du brauchst jetzt keine Angst mehr zu haben und die Anfälle sind auch vorbei.....


    Deine Kumpels, die du bei weitem kennengelernt hast, wirst du wiedertreffen :troest2:


    Alle anderen vermissen dich :trauer:

    Sie haben alle immer Rücksicht auf deinen Zustand genommen und deine Anfälle toleriert. :respekt:

    Die Flügel musstest du dir amputieren lassen. Dein Federloser hat alles getan, damit du überall hinkamst ........

    Wir vermissen dich, aber du hast es jetzt geschafft :rose:



    Deine Art alles anzuknabbern war einzigartig! :groehl::groehl::groehl::groehl:

    Der Timmy vermisst dich auch schon, es ist so leer hier bei uns geworden ohne deinen Ruf nach anderen Vögeln. :irre:

    Flieg frei ins Regenbogenland liebe Knirschi :schmelz::winke3:

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Oh nein, das darf nicht sein. Knirschi habe ich so ins Herz geschlossen. Sie war so eine Süße und Aufgeweckte. Ich habe mich immer über die Videos, die ihr mir geschickt habt, gefreut, besonders, wenn ich gesehen habe, wie gut es Knirschi ging und war andererseits auch immer besorgt, weil sie ja ihre Anfälle bekam.


    Aber es ist auch ein Trost, dass sie 11 Jahre alt geworden ist, das ist ein Alter, was selten erreicht wird heutzutage. Sie war zäh, eine Kämpferin. Sie hatte ein gutes Leben bei euch und eigentlich zählt das. Was nützt es, wenn ein Welli so alt wird, aber dahin vegetiert, dann besser ein ausgefülltes glückliches Leben und etwas kürzer. Aber Knirschi hatte beides, ein sehr sehr gutes Alter und ein ausgefülltes Leben.


    Das ist jetzt wirklich hart für euch, drei direkt nacheinander gehen zu lassen, ich kenne das. Ich hatte auch mal so ein Jahr, da gingen drei Vögel (von sechs) innerhalb sehr kurzer Zeit. Danach hatte ich mir auch vorgenommen, nicht mehr aufzustocken.


    Liebe Knirschi, du alte Kämpferin, mach's gut!

  • Mir fehlen nun fast die Worte. Die Knirschi schaut auf den Fotos meiner Daisy so ähnlich.

    Es tut mir vor allem leid, dass ihr so lange zusehen musstet, bis Knirschi endlich erlöst wurde.

    Wenigstens hat sie eine wärmende Hand gespürt.

    11 Jahre, so sagt man, sind sicher ein gutes Alter für einen Wellensittich, dennoch, wenn ich meine zwei Oldies betrachte, dann bliebe nicht mehr viel Zeit, die ja so schnell dahin geht.

    Es ist schlimm, dass ihr gleich mehrere Schätzchen hintereinander verloren habt.

    Ihr habt mein ehrliches Mitgefühl. :troest2:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!