Lebererkrankung

@alle Mitglieder, Wusstet ihr schon, dass ihr in der Fotobox eure Wellensittiche, Sittiche und anderen Vögel bzw. Tiere vorstellen könnt? Jeder kann seinen eigenen Thread eröffnen und diesen dann mit immer neuen Fotos füttern. Egal, welche Tiere oder Vögel ihr haltet, wir freuen uns über eure Fotos.
Füttert ihr auch die Vögel draußen? Die Diskussion zu diesem Thema ist in unserem speziellen Unterforum eröffnet: Wildvogelfütterung im Herbst / Winter oder auch das ganze Jahr
  • Jeanette, ich würde beim Tierarzt anrufen und fragen, was es für rote Kapseln waren.

    Das waren Kapseln mit Mariendistel laut meinem Tierarzt. Ob das jetzt Legalon oder Silymarin CT war weiß ich nicht, nach dem markennamen hatte ich nicht gefragt.


    Mein TA meinte, das Lactulose nur mit Bedacht gegeben werden sollte, und zwar nur kurzzeitig, da eine längere Einnahme zu Defiziten im Mineralshaushalt führen können. Hauptsächlich bei einer fortgeschrittenen Leberentzündung und Leberzirrhose. Er hat es mir im Moment nicht empfohlen.

  • Ist richtig, das lactulose ist abführend . Da ist. ein Mariendistel Präparat auf lange Sicht unbedenklich! Es Reichert sich auch nicht an oder ist in keiner Weise abführend.👍hat der Vogel denn auch übermäßig Schnabelwachstum? Bei unserer Olivia ist es seit sie geschlüpft ist so. Und sie toleriert keinen Tierarzt 😩 wir schneiden ihn selber.Dad geht schneller. Sie ist mir auch nicht böse.😡sie ist schon 6 Jahre bei uns.🤔

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!