So jemand sollte stofftiere halten!

@alle Mitglieder, Wusstet ihr schon, dass ihr in der Fotobox eure Wellensittiche, Sittiche und anderen Vögel bzw. Tiere vorstellen könnt? Jeder kann seinen eigenen Thread eröffnen und diesen dann mit immer neuen Fotos füttern. Egal, welche Tiere oder Vögel ihr haltet, wir freuen uns über eure Fotos.
Füttert ihr auch die Vögel draußen? Die Diskussion zu diesem Thema ist in unserem speziellen Unterforum eröffnet: Wildvogelfütterung im Herbst / Winter oder auch das ganze Jahr
    • Offizieller Beitrag

    Scheibenkleister. Leute gibts. Zum Glück wurde er von der Polizei gestoppt.



    Zitat

    Ob auch ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz vorliegt, wird geprüft.

    Wahrscheinlich. Im Cabrio, das ist voll die Zugluft. Wenn die Vögel danach mal nicht schwer erkranken, würde mich wundern.

  • Scheibenkleister. Leute gibts. Zum Glück wurde er von der Polizei gestoppt.



    Wahrscheinlich. Im Cabrio, das ist voll die Zugluft. Wenn die Vögel danach mal nicht schwer erkranken, würde mich wundern.

    Wie wahrscheinlich ist es das da etwas kommt wegen der Zugluft? Meine Strafen mäßig und nicht die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung der Nymphensittiche...

  • Falls DER Artikel überhaupt stimmt, so der Wahrheit entspricht. Bei der "ANGST HASS TITTEN UND WETTERBERICHT" Lügen Zeitung die von einem Rechtsradikalen AFD Mitglied geführt wurde, glaube ich erst mal nichts bevor der Artikel nicht in einer SERIÖSEN Zeitung steht....... :D

  • Ich denke auch das sieht sehr nach einer Aufreißermeldung aus. :motz:

    Aber auch wenn es stimmen sollte, lieber Allen, wir sind hier nicht im Wahlkampf und deine Meinung über AFD ist in Ordnung, hätte aber nichts hier im Forum zu suchen. Sondern eher in ein politisches Magazin. :kopfkratz:

    Das Transportieren von Vögeln gehört in die Kategorie Tierschutz und diese ist das nicht.

  • Einen Artikel über die Cabrio-Fahrt findet man auch in der Westfalenpost.

    Ich google immer, wenn ich etwas posten möchte und suche nach möglichst seriösen Quellen.

    Es gibt einige Aufreger, was die Behandlung von Tieren angeht. Leider.

  • Ja, wir haben auch Tiere aus einem Tiertransport bei uns, wo, in einer Werkstatt ein, Sprinter, der von Holland nach Spanien unterwegs war, 1600 Kleintiere unter anderem 110 Wellensittiche. Das ist nur die Spitze vom Eisberg, oder Animalhoarding. :ratlos::nono:


    Die Olivia, ist in einem 80 x60cm Käfig gewesen, mit 78 Wellis sie hat zum Glück ihren Überlebenstrieb heruntergefahren und fetzt sich nicht mehr so dolle um das Futter. Dafür hat sie Organschäden und hat durch die Inzucht einen bleibenden Leberschaden und muss alle 5 Wochen ihren Schnabel geschnitten bekommen und bekommt Lebermittel jeden Tag. :blumen:

  • Hallo Dieter,

    Ich hab eine Frage an dich. Bist du Beruflich irgendwie im Tierschutz tätig?


    Mit dem Fahrer aus Iserlohn ist wirklich unfassbar. Was wäre dabei gewesen noch mal ins Geschäft zu gehen um das Problem zu erklären? Er hätte ganz sicher die Voliere und die beiden ein andern mal abholen können bis er einen Transporter organisiert hätte. Bezahlt hat er ja.

    Da hat er echt nicht wirklich nachgedacht.

  • Nein,der Verein vwfd war vom Veterinäramt eingeschaltet worden. Ist schon eine Zeit her. Wir haben nur noch die Vögel aus der Unterbringung daher. Bei solchen Menschen ist es nur mit einer Geldstrafe gewesen. An die Hintermänner war nicht dran zu kommen.😭😎das sind mafiöse Strukturen.😤

  • Liebe Alula,

    Soweit ich weiß gibt's keine Berufe,die vom Tierschutz sind.🥺es gibt Veterinärämter,da sind Tierärzte beschäftigt. Und es gibt Tierschützer, zu denen gehörten wir im vwfd da war die Barbara 2 auch hier hin und wieder .😇da sich der Verein aufgelöst hat sind wir jetzt verstreut.es sind Leute,wie du und ich die es aus Überzeugung noch machen,wir haben untereinander uns

    vernetzt. Alles private.🥺😇

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!