Schon wieder die Rheinländer im frischen neuen Jahr

Die aktuelle Umfrage für alle zum Mitmachen/Diskutieren: Wieviel Freiflug bekommen deine Vögel?
  • So, die Rheinländer wünschen erst einmal ein schönes neues Jahr! :hallo::rose:


    hier mal einige neue Berichte, die eigentlich gut sind und auch nicht so nach Winterblues aussehen. Der Federlose hat gestern mal wieder eine neue Mischung Futter gemacht, mit rotem Palmöl, das soll sehr gut für Papageien und Sittiche sein. Es ist Vitamin A drin und die Vögel fressen das Zeug dann mit einer großen Begeisterung. Als ob sie es brauchen und mir mitteilen möchten, in der dunklen Jahreszeit brauchen wir das! :erzähl:


    Uns Federlose würde es auch guttun, jedoch schmeckt es sehr komisch und riecht auch schon so, na ja den Federtierchen scheint es sehr lecker zu schmecken und ab und zu mache ich das in einer neuen Keramik-Pfanne so ca. 500 Gr. Futtermischung mit 1 Teelöffel rotem Palmöl fertig. Ich mische dann das angewärmte Öl, die Körnermischung mit einem Eierlöffel unter und rühre es unter bis alle Körnchen schön glänzen.

    Wir Federlose braten ja auch unser Fleisch in Öl und das brauchen auch die Vögel, so wie die draußen auch. Sie haben wohl eine andere Fettumsetzung und werden auch gar nicht dick davon.

    Na ja, jetzt im neuen Jahr sind die Wellis immer mit dem kurzen trüben Tageslicht konfrontiert und sie halten sich sehr instinktiv auf der Gardinenstange bzw. am Fenster auf. zum Leidwesen der Federlosen, denn wir müssen dann den Fensterrahmen häufig reinigen, und auch die Gardinen. :lauteslachen:

    Pixel, Struppi und Pietinchen nah am Fenster :lala:

    Struppi findet es nicht so toll, wenn der federlose da mit dem Knips Dings herumläuft, zumal er noch sein "Amphobart" hat, der Pixel ist da schon etwas cooler :hihihi:

    Der Rest der Rheinländer vergnügt sich am Korkspielplatz oder lässt sich gerade die Kropfpralinen in den Schnabel schieben, so wie die Safira hier vom Timmy :yahoo::kiss:

    Der Tschibo sitzt da und wartet auf seinen Freund Timmy, der holt gerade Nachschub von dem leckeren Ölfutter :troest2:


    der Strubbel haut sich noch die Reste von der halbreifen Hirse rein und findet es gar nicht so lustig, wenn der Federlose da wieder ihn verfolgt mit dem komischen Dings da. :eek:

    ........und sonst was machen sie jetzt so: Alle bis auf Poppi (sitzt drinnen und quasselt) sind gut beschäftigt. :lesen::daumen:



    Es scheint obwohl draußen Schietwetter ist geht es ihnen gut :happy::riesendank:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!