Glückliche Rettung

Die aktuelle Umfrage für alle zum Mitmachen/Diskutieren: Wieviel Freiflug bekommen deine Vögel?
  • Hallo, Tapsi wieder hier,


    ja ich weiß, ich bin ein bisschen schreibfaul. Aber ihr wisst ja wie das ist, jeden Tag passiert so ziemlich das selbe und man hat nicht viel zu berichten. Deswegen spare ich jede Menge kleine Dinge auf, um es dann in einem großen Paket abzuliefern oder wenn etwas, was ich zu erzählen habe, ein großes Paket ist.

    Bei uns im Schwarm hat sich eine Menge getan. Ihr wisst ja noch, dass wir damals für Flocke dringend ein zuhause gesucht und gefunden haben. Heute haben wir wieder Nachricht von Flocke gekriegt. Er weiß, dass es noch eine Jona gibt, aber er meint er wäre nie mit ihr zusammen gewesen. Aber ich glaube dass seine Pauli hinter ihm mit einem Nudelholz stand :evil:

    Auf jedenfall Flocke geht es mit seiner Pauli fabelhaft, hat jede Menge Unsinn im Kopf, hat Unsinn von Pauli gelernt und hat Pauli Unsinn beigebracht :evil:


    Dann erinnert ihr euch bestimmt noch an Filou Seite 7. Filou wurde bei uns nie richtig glücklich. Wir waren einfach zu viele für ihn. Er duldete in seiner Nähe nur Grey, Knapsi und Scotty, der sich übrigens zu einer richtigen Schmusekatze entwickelt hat. Da waren meine Felo-Eltern seit Mitte diesen Jahres auf der Suche nach einem neuen zuhause für Filou. Sie haben sich sehr viele neue Zuhausemöglichkeiten angeschaut. Doch bei jedem Zuhause wäre er vom Regen in die Traufe gekommen :(

    Doch letzte Woche Montag hat sich von meinem Papa einer seiner Freunde mit einer Idee an ihn gewandt. Ist übrigens auch der, wo jetzt Pinky und Puki sind. Und zwar dass er Filou übernimmt zusammen mit einem anderen aus unseren Schwarm. Bedingung dabei aber war, dass wenn die beiden sich mit den Wellensittichen nicht vertragen, beide wieder zurück genommen werden und weiter, da Filou nicht der älteste aber auch nicht mehr der jüngste ist +-3Jahre 14 Jahre ist, dass wir dann den zweiten Nymphensittich, falls Filou versterben sollte, wieder zurücknehmen, was dann auch für den anderen gilt. Da Filou immer Knapsi am liebsten bei sich hat, haben sich meine Felos auf das Experiment eingelassen und haben Filou und Knapsi zu ihm gegeben.

    Die Wellis haben sofort mit den beiden Freundschaft geschlossen. Pinky saß ganz nah an Knapsi und Puki saß zwischen Filou und Pinky, aber auch ganz dicht an Filou dran. Und die beiden Nymphensittiche haben die beiden Wellensittiche akzeptiert.

    Als sich am Dienstag und Mittwoch die Freundschaft zwischen den vieren immer mehr gefestigt hat und Filou immer ruhiger wurde und nicht wie bei uns ständig unter Stress steht, zählt das Experiment als gelungen.


    Doch nun waren wir extrem nervös, weil wir zu wenige waren. Darauf beschlossen meine Felos sich nach zwei neuen umzuschauen. Bevor sie zum Tiergeschäft gingen, riefen sie einen Tierschutzverein in unserer Umgebung an und fragten ob sie Abgabenymphen hätten. Ja, sie hatten ein sehr junges Hähnchen und konnten noch eine Adresse vermitteln, wo noch ein weiteres junges Hähnchen abzugeben war. Meine Felos haben sich die beiden über mehrere Stunden angeschaut und hatten damit recht, dass die zu uns passen. So haben Knapsi und Filou ein neues glückliches zuhause gefunden, während Scotty, Fipsi, Nelli, Finchen, Trixi, Grey, Jona, meine Felo-Eltern und ich zwei Hähnchen, denen Einzelhaltung drohte, ein neues zuhause geben.

    Die beiden heißen Ice und Gismo. Dreimal dürft ihr raten, wer wer ist auf den nachfolgenden Bildern.




    Lieben Gruß

    Euer Tapsi, bis Sonntag :*

  • Da hat sich ja allerhand getan. Schön, wieder von dir zu lesen.

    Schön, dass sich die Situation nun auch so entspannt hat und sogar zwei Neue einziehen konnten. Die zwei sind ja herzallerliebst. :love: Ich würde sagen auf dem ersten Bild ist Ice zu sehen, oder? :)

  • Hallo, Tapsi hier,


    hab ja versprochen von uns allen neue Fotos zu zeigen. Ich war heute fleißig, deshalb hab ich von jeden von uns, inklusive einem Selfie von mir, ein Foto gemacht.

    Hier die Fotos inklusive den Namen:

    Ich


    Finchen


    Fipsi


    Gismo


    Grey


    Ice


    Jona


    Nelli


    Scotty


    Trixi


    Liebe Grüße

    Euer Tapsi

  • meine Güte, so hübsche Exemplare. Wo wohnst du nochmal :pfeif:


    Kann es sein, dass Finchen noch nicht zur Morgentoilette gekommen ist und deshalb etwas grimmig schaut?

  • Die Truppe könnte mir auch gefallen. :love: Leider habe ich für euch alle aber viel zu wenig Platz, würde nicht mal für 2 von eurer Sorte reichen. Darum habe ich mich damals auch für Wellis entschieden, obwohl ich immer mal wieder mit Nymphen geliebäugelt habe.

    Und was du da zu berichten hast, hört sich für mich richtig gut an. Eure Felos machen sich um euer Wohlergehen richtig viele Gedanken und finden dann auch immer die perfekte Lösung. :daumen:

  • Oh da ist ja einer hübscher als der andere :love:

    alle zum knuddeln :schmelz:

  • Hallo Tapsi hier,


    ich habe mit ganz großen Tränen in den Augen gelesen, dass hier geschlossen wird.

    Ich werde es vermissen, euch von meinen gefiederten Freunden und meinen Feloeltern zu berichten.


    Aber Schwester S., ich wünsche dir alles Glück der Welt und eine recht baldige Genesung.

    Ich danke dir, dass ich hier von meinen Lieben und mir berichten durfte.


    Allen anderen wünsche ich natürlich auch alles Gute.Vielleicht sehen wir uns irgendwo wieder. Mein Name ist ja unvergesslich:)


    Viele Grüße, von meinen Felos, meinen neun Freunden und natürlich von mir.

    Euer Tapsi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!